Rundkorb flechten - Altes Handwerk neu entdecken!

13.10.2018 - 14.10.2018, Kirchzarten

Dozent: Paczkowska, Marta

Eine Weide kennt jeder, einen Korb ebenso. Aber wie ist der Weg von der Weide bis zum Korb? Welche Arbeitsschritte und Techniken verbergen sich hinter dem fertigen Produkt? Es geht hier eben nicht nur um das Produkt, sondern auch um den Prozess. Der Umgang mit dem natürlichen Material bringt Freude und Erfüllung. Beim Flechten taucht man in eine andere Welt ein. Man bekommt das Gefühl der Zeitlosigkeit. Wir experimentieren beim Flechten auch mit anderen Pflanzen wie z. B. Hartriegel, Haselnuss, Efeu, Weinrebe oder sogar Lärche. So erschließt sich auch eine mögliche Verwendung für den jährlichen Gartenschnitt! Nach dem Kurs sehen Sie Ihre Umgebung mit ganz anderem Blick und bringen einen selbstgemachten Rundkorb nach Hause. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt, nur ein wenig Handgeschick und Motivation.
Bitte ein scharfes Messer und eine Gartenschere (z.B. Rosenschere) mitbringen. Materialkosten in Höhe von ca. 15 € werden im Kurs erhoben. Anmeldeschluss: 10.10.18.
Sa, 13.10. und So, 14.10.18 jeweils von 10.00 - 15.00 Uhr, 2 Termine, Gebühren bei 4 TN: 72 €, bei 5 TN: 58 €, ab 6 TN: 41 €.

Infos auf einen Blick

Nummer: ZG20862-K
Beginn: Sa, 13.10.2018
Ende: So, 14.10.2018
Uhrzeit: 10:00 - 15:00
Dauer: 2 Termine
Kosten: bei 4 TN: 72 €, bei 5 TN: 58 €, ab 6 TN: 41 € EUR
Treffpunkt: Kirchzarten-Burg, Rathaus, Höllentalstr. 56, Raum 1
zur Anmeldung

VHS Dreisamtal - Kirchplatz 3 - 79199 Kirchzarten - Tel.: 07661 / 5821 - eMail: