Ikonenmalen (5-tägiges Kompakt - Seminar)

23.04.2019 - 27.04.2019, Stegen

Dozent: Preibisch, Viktor

Anfänger wie Fortgeschrittene malen eine Ikone eigener Wahl. Als bildhafte Verkündigung des Evangeliums offenbaren Ikonen göttliche Schönheit. Doch nicht alle überlieferten Vorlagen sprechen unser Herz an und können uns zu Gebet und Besinnung führen. Es gilt auszuwählen und zu bearbeiten, so dass keine blinden Kopien alter Schemata entstehen, sondern die ewige Schönheit in neuem Glanz erstrahle. Sicherlich bieten die alten Ikonen Wunderbares; dies müssen wir bewahren. Wir malen in der alten Ei-Tempera-Technik wie Andrej Rubljov und bekommen die einzelnen Schritte in Ruhe und ausführlich erklärt und gezeigt. Anfänger sind herzlich willkommen. Bitte mitbringen: Eine Auswahl feiner Malerpinsel (ca. 1+3), einfache größere Pinsel (ca. 5+10), mindestens 12 Malschälchen mit runder Höhlung, am besten Meeresmuscheln, Wasserglas und Malläppchen; Vorlagen, wenn vorhanden, Ikonenbücher usw.; ein vorbereitetes Ikonenbrett. Anfänger erhalten auf Anfrage eine Anleitung zur Herstellung des Malgrundes zugesandt. Das Brett kann auf Anfrage auch vom Kursleiter vorbereitet werden, ebenso kann er Ihnen das Material besorgen. Anmeldung direkt an: Viktor Preibisch, Schauinslandstr. 1, 79252 Stegen. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von 30 € auf das Konto der Außenstelle Stegen fällig. Der Kurs findet von Di, 23.04. bis Sa, 27.04.19 täglich von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 -17.00 Uhr statt, 5 Termine

Infos auf einen Blick

Nummer: ZH20719-S
Beginn: Di, 23.04.2019
Ende: Sa, 27.04.2019
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
Dauer: 5 Termine
Kosten: 170,00 EUR
Treffpunkt: Stegen, Haus der Vereine, Raum Lindenberg
zur Anmeldung

VHS Dreisamtal - Kirchplatz 3 - 79199 Kirchzarten - Tel.: 07661 / 5821 - eMail: