"Edelweißpiraten sind treu" - Jugendwiderstand im 3. Reich

27.11.2019, Kirchzarten

Dozent: Grube, Dorothea

Die Edelweißpiraten - eine Jugendgruppe aus Köln, die sich dem Drill der Hitlerjugend nicht unterordnen wollte und eine eigene Bewegung gründete, die zum Widerstand führte. Einige wurden hingerichtet. Die Edelweißpiraten haben sehr viel gesungen und hatten einen großen Lieder-Schatz. Bei der Lesung werden Lieder zur Gitarre erklingen. Cato Bontjes van Beek aus Fischerhude wurde 1943 22-jährig als Widerstandskämpferin hingerichtet. Sie hinterließ zahlreiche Briefe. Da sie als dem Kommunismus Nahestehende galt (was nicht stimmte), wurden sie und ihre Mitstreiter in der Bundesrepublik bis 1989 kaum erwähnt. Erst nach der Wende wurde dieser Widerstand historisch aufgearbeitet und gewürdigt. Musikalisch begleitet wird die Dozentin mit Klavier und Gitarre von Jörn Bartels. Er studierte Kirchenmusik und Gesang in Herford und Düsseldorf. Seit 2003 ist er Bezirkskantor in Emmendingen an der evangelischen Stadtkirche. Mit seiner Kantorei führt er jährlich große oratorische Werke auf und gibt regelmäßig Orgelkonzerte. Anmeldeschluss: 22.11.19

Infos auf einen Blick

Nummer: ZI10112-KV
Beginn: Mi, 27.11.2019
Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Dauer: 1 Termin
Kosten: 13,00 EUR
Treffpunkt: Kirchzarten, Talvogtei-Scheune, Bürgersaal
zur Anmeldung

VHS Dreisamtal - Kirchplatz 3 - 79199 Kirchzarten - Tel.: 07661 / 5821 - eMail: