Fortbildung zum Inklusionsbegleiter

18.10.2019 - 26.10.2019, Kirchzarten

Dozent: Hensel, Phil; Schulz, Wolfgang; Fähnle, Dr. Johannes

Qualifizierung von Inklusionsbegleitern und Inklusionsbegleiterinnen (IB) nach dem erfolgreichen Projektmodell "Train to Inclusion - Wege in eine inklusive Region" der Akademie Hofgut Himmelreich gGmbH.
Workshop 1
Der/die IB sollen sich ein umfangreiches Wissen und Fähigkeiten rund um das Thema Inklusion aneignen. Sie reflektieren ihre Einstellung und Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen. Veränderungsbewegungen gesellschaftlicher Einstellungen werden dargestellt und Ziele der Behindertenbewegung formuliert. Sie lernen Strategien zur Überwindung von Barrieren und zur Mitgestaltung von Inklusion kennen. Sie werden befähigt, Menschen mit Behinderung zur Teilhabe und Selbstbestimmung zu unterstützen nach dem Motto: Was bedeutet Inklusion konkret in meinem Umfeld und wie lässt sie sich wirksam im Alltag mit meiner Hilfe umsetzen.
Workshop 2
Was kommt auf mich zu? Die Aufgaben der IB werden beschrieben und die eigene Motivation thematisiert. Eigene Grenzen bei der zukünftigen Arbeit werden erkannt und das Rollenverhalten individuell festgelegt. Sie erhalten Durchblick bei den rechtlichen Rahmenbedingungen, überblicken den "Behördendschungel" besser und lernen die soziale Landschaft und die unterstützenden Strukturen in der Region kennen. Ihr persönliches Profil und mögliche Tätigkeitsfelder als IB - z. B. im Ehrenamt - werden erarbeitet.
Die Fortbildung wird seitens der VHS zertifiziert. Anmeldeschluss: 14.10.19
Workshop 1: Fr, 18.10.19, 17.30 - 20.00 Uhr und Sa, 19.10.19, 10.00 - 17.00 Uhr
Workshop 2: Fr, 25.10.19, 17.30 - 20.00 Uhr und Sa, 26.10.19, 10.00 - 16.00 Uhr

Infos auf einen Blick

Nummer: ZI11701-K
Beginn: Fr, 18.10.2019
Ende: Sa, 26.10.2019
Uhrzeit: 17:30 - 20:00
Dauer: 4 Termine
Kosten: 82,00 EUR
Treffpunkt: Kirchzarten, Talvogtei-Scheune, Bürgersaal
zur Anmeldung

VHS Dreisamtal - Kirchplatz 3 - 79199 Kirchzarten - Tel.: 07661 / 5821 - eMail: