Visionssuche bei Lebensübergängen - ein einführender Vortragsabend.

05.03.2020, Kirchzarten

Dozent: Steiner, Heide

Die Liste der ganz alltäglichen Anforderungen an uns - im Privaten wie im Beruflichen - ist lang und wächst gefühlt täglich. Unter dem Druck der gesellschaftlichen Erwartungen oder der eigenen Vorstellungen eines erfolgreichen Lebens leiden viele Menschen. Dabei vergessen wir oft, was wir selbst möchten. Gerade im Spannungsfeld von Lebensübergängen wie z. B. nach Studium, Krankheit, Trennungen, in der Lebensmitte oder dem Wechsel in den Ruhestand liegen die Chancen für persönliches Wachstum und Reife. Da, wo das "alte Leben" nicht mehr trägt und das "neue Leben" noch nicht sichtbar ist, setzt das Naturseminar der Visionssuche an. Sie treten dabei aus ihrem Alltag heraus und in die Stille der Natur ein. In diesem Entspannungsfeld tauchen Sie in den Erfahrungsraum Natur ein, finden Antworten und entdecken neue Perspektiven. Dies sind Voraussetzungen, um sich für die Vielfalt, die das Leben in allen Phasen und Altersstufen bietet, öffnen zu können. An diesem Abend werden Ihnen die Visionssuche und eine unterstützende Übung vorgestellt. Zum Abschluss erhalten Sie einen praktischen Einblick in die Visionssuche, auch vision quest genannt. Anmeldeschluss: 02.03.20

Infos auf einen Blick

Nummer: ZJ10621-KV
Beginn: Do, 05.03.2020
Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Dauer: 1 Termin
Kosten: 9,00 EUR
Treffpunkt: Kirchzarten-Zarten,Bundesstr. 4, Altes Rathaus, Bürgersaal
zur Anmeldung

VHS Dreisamtal - Kirchplatz 3 - 79199 Kirchzarten - Tel.: 07661 / 5821 - eMail: