"Gut eingestimmt ins Konzert" mit der Musicosophia-Hörmethode

22.03.2020, St. Peter

Dozent: Zenetti, Carola

Eine Begegnung mit der 5. Symphonie c-Moll op. 67 von Ludwig van Beethoven aus Anlass ihrer Aufführung am Dienstag 24. März 2020 im Konzerthaus Freiburg. Kennen Sie das auch? Erwartungsvoll betritt man den Konzertsaal, die Musik erklingt, wir genießen das Klangerlebnis, erkennen unsere Lieblingsmelodien - und plötzlich verlieren wir in der Fülle der Klänge den Faden, schweifen mit den Gedanken ab, bis uns plötzlich ein bestimmtes Thema wieder zurückholt. Aber was ist inzwischen in der Musik geschehen? Wir haben den Anschluss und den Überblick verloren, vor allem, wenn uns eine Musik völlig neu ist. Bei unserem Hören nach der Musicosophia-Hörmethode nehmen wir uns Zeit, um ein Musikstück gemeinsam wiederholt und abschnittsweise zu hören. Wir entdecken seine innere Struktur, verfolgen die Melodien anhand aufgezeichneter Linien und gestalten die Musik mit einfachen Gebärden. So wird uns die Musik vertrauter und es gelingt uns besser, ihr im Konzert zu folgen; unser Hörerlebnis gewinnt an Tiefe. Für die Kurs-Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. An diesem Tag wollen wir vor allem den 1. und 2. Satz dieser Symphonie näher kennenlernen. Ob Sie am 24. März 2020 ins Konzert gehen oder die Musik für sich zu Hause hören - Sie werden sie mit Freude tiefer in sich erleben!
So, 22.03.20, 09.30 - 12.30 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr, 1 Termin

Infos auf einen Blick

Nummer: ZJ21311-P
Beginn: So, 22.03.2020
Uhrzeit: 9:30 - 17:30
Dauer: 1 Termin
Kosten: 30,00 EUR
Treffpunkt: St. Peter, Internationale Musicosophia-Schule, Finkenherd 5-6
zur Anmeldung

VHS Dreisamtal - Kirchplatz 3 - 79199 Kirchzarten - Tel.: 07661 / 5821 - eMail: