Mobilfunk 5G. Was bedeutet der Ausbau für Nachhaltigkeit und Gesundheit?

07.12.2020, Kirchzarten

Dozent: Bergmann, Dr. med. Wolf

Wir leben in einem "Ozean" aus natürlichen elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern. Alles Leben entsteht darin und wird davon gesteuert. Diese natürlichen Felder sind in den letzten Jahrzehnten durch immer mehr künstliche technische Felder des Mobilfunks überlagert worden. Mit 5G, der fünften Generation Mobilfunk, wird dies ein weiteres Mal massiv gesteigert. Was bedeutet das für die biologischen Regelkreise von Menschen, Tieren und Pflanzen? Wie wirkt sich das auf Klima, Energie- und Ressourcenverbrauch aus? Was bedeutet das für unser Immunsystem und unsere Gesundheit? Was geschieht, wenn die natürlichen Frequenzen mit den technischen in Resonanz treten? Was hat es mit Grenzwerten auf sich? Ist das gesund? Fragen, die zunehmend wichtig werden und Antworten brauchen - gerade im Zusammenhang mit dem Ausbau von 5G und dem Verschieben von gesellschaftlichem Leben ins Digitale. Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss: 30.11.2020

Infos auf einen Blick

Nummer: ZK11114-KV
Beginn: Mo, 07.12.2020
Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Dauer: 1 Termin
Kosten: 9,00 EUR
Treffpunkt: Kirchzarten-Zarten, Bundesstr. 4, Altes Rathaus, Raum Dunant
zur Anmeldung

VHS Dreisamtal - Kirchplatz 3 - 79199 Kirchzarten - Tel.: 07661 / 5821 - eMail: