Putins Russland - eine lupenreine Diktatur

19.10.2022, Kirchzarten

Kursleitung: Frankenberger, Dr. Rolf

Vortrag im Rahmen der Intitiative vhs.Friedensforum.

Auch wenn die Russische Föderation formal eine soziale, föderale und rechtsstaatliche Demokratie ist, in der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen abgehalten werden, ist die Herrschaftspraxis autoritär. Das Regime schränkte politische Rechte und bürgerliche Freiheiten ein. Was sind die Gründe, dass sich Russland zu einer lupenreinen Diktatur entwickelt hat, und diese so stabil ist? Auch wenn es durch die öffentliche Fokussierung auf Präsident Putin anders erscheint, handelt es sich dabei um ein vielschichtiges Phänomen, bei dem historische, soziale und wirtschaftliche Faktoren eine wichtige Rolle spielen.

Eine Veranstaltung der Volkshochschule Winnenden in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und den Volkshochschulen Bretten, Reutlingen, Karlsruhe, Tuttlingen und Rottenburg. Anmeldung unter folgendem Link: https://www.vhs-winnenden.de/kurssuche/kurs/Putins -Russland-eine-lupenreine-Diktatur/22H10034

Der Vortrag mit anschließender moderierter Diskussion unter Einbeziehung von Publikumsfragen findet in der ausrichtenden Volkshochschule statt und wird via Livestream als Online-Angebot übertragen. Die Teilnehmenden bleiben zu Hause und sind dennoch dabei.

Teilnahmevoraussetzung: PC/Laptop oder mobiles Endgerät mit Internetanschluss.

Anmeldung bei der ausrichtenden Volkshochschule unter folgendem Link: https://www.vhs-winnenden.de/kurssuche/kurs/Putins -Russland-eine-lupenreine-Diktatur/22H10034

Über die Intiative vhs.Friedensforum:
Nach wie vor tobt der Krieg in der Ukraine. Wir, die Volkshochschulen, sind gegen den Krieg und für den Frieden. Mit der Initiative vhs.Friedensforum wollen wir uns mit Weiterbildungsangeboten für den Frieden einsetzen: in der Ukraine, aber auch anderswo in der Welt, sowie bei uns selbst im Inland in Städten und Gemeinden im Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen.

Infos auf einen Blick

Nummer: ZO10052-KV
Beginn: Mi, 19.10.2022
Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Dauer: 1 Termin
Kosten: gebührenfrei EUR
Treffpunkt: Onlinekurs
zur Anmeldung

Und hier geht's zum VHS-Film...

Kursleiter werden
mehr Informationen

Presseartikel

SEPA Lastschrift
zum Download

Hier finden Sie die
Widerrufsbelehrung


www.herdt.com
ZBQ Logo
VHS Dreisamtal - Kirchplatz 3 - 79199 Kirchzarten - Tel.: 07661 / 5821 - eMail: