Weiterbildung zum Social Mediator 2020



UNSER AKTUELLES PROGRAMMHEFT HERBST/WINTER 2019/2020 .....

..... können Sie mit einem Klick auf das linksstehende Titelblatt kennenlernen und darin blättern.
Über das gesamte Semester verteilt beginnen immer wieder neue Kurse. Sie haben die Wahl aus 346 Angeboten - davon sind 75 neu im Programm.
Wenn Sie Fragen zu "Ihrem" Kurs haben, rufen Sie einfach an: 0 76 61 - 58 21

Unseren Kindern soll es gut gehen

Kinder brauchen vor, während und nach einer Trennung der Eltern besonderes Augenmerk. Für betroffene Eltern, Verwandte, Großeltern und Freunde häufig eine große Herausforderung, sind sie doch selbst oft in einer belasteten Ausnahmesituation. An zwei Abenden widmen wir uns diesen Themen. Sie erhalten Rat, Informationen und können Ihre Fragen stellen. Die Kurstage sind unabhängig voneinander buchbar.

1. Teil: Einführung mit dem Film "Kinder lassen sich nicht scheiden"
- Wie können wir die Kinder schützen und begleitenEUR
- Wie / was sagen wir unseren KindernEUR
- Wie schaffen wir es für unsere Kinder weiterhin gemeinsam in der Elternverantwortung zu bleibenEUR
Anmeldeschluss: 13.11.19
Elfi Eitenbenz, Dipl. Sozialpädagogin, Familienberaterin, zertifizierte Mediatorin
ZI10612-K, Kirchzarten, Talvogtei-Scheune, Bürgersaal
Mo, 18.11.19, 18.30 - 20.30 Uhr, 13 €

2.Teil: mit Beteiligung einer Fachanwältin für Familienrecht
- Wie gestalten wir den Umgang mit und für die KinderEUR
- Wie regelt man den KindesunterhaltEUR
- Was heißt SorgerechtEUR
- Wo finden wir UnterstützungEUR
Anmeldeschluss: 20.11.19
Elfi Eitenbenz, Dipl. Sozialpädagogin, Familienberaterin, zertifizierte Mediatorin, Barbara Jochheim
ZI10613-K, Kirchzarten, Talvogtei-Scheune, Bürgersaal
Mo, 25.11.19, 18.30 - 20.30 Uhr, 17 €

IMPROVISATIONSTHEATER - inklusiv

Spannende kleine Szenen erfinden, in einfache fremde Rollen schlüpfen, Charaktere mit professioneller Unterstützung entwickeln. Alles unter dem Motto: Raus aus dem Kopf und Spaß am Spiel haben! Das ist Improvisationstheater - inklusiv für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Eigentlich/Das macht( das) jeder von uns auf seine Art und Weise bereits im Alltag. Vorkenntnisse sind also bei allen vorhanden. Das nutzen wir gemeinsam - entdecken neue Fähigkeiten, gewinnen dadurch Sicherheit und einen guten Blick auf Selbst- und Fremdwahrnehmung. Durch Übungen und Spiele wird vermittelt, wie man auf der Bühne und im richtigen Leben spontan spielen kann. Gemeinsam entwickeln wir Szenen mit teilweise skurrilen Typen und Charakteren, die uns und andere zum Lachen bringen. Und das Wichtigste: Wir haben Spaß im Hier und Jetzt! Anmeldeschluss: 18.11.19. Einführungsabend am Fr, 22.11.19 19.30 - 21.00 Uhr, der Workshop ist am Sa, 23.11. und So, 24.11.19 jeweils von 10.00 - 15.00 Uhr, 3 Termine
Dozentin: Kathleen Iselt
ZI20412-K, Kirchzarten, Talvogtei-Scheune, Bürgersaal
Einführungsabend am Fr, 22.11.19 19.30 - 21.00 Uhr, der Workshop ist am Sa, 23.11. und So, 24.11.19 jeweils von 10.00 - 15.00 Uhr, 3 Termine, 49 €

"Edelweißpiraten sind treu" - Jugendwiderstand im 3. Reich

Vortrag mit musikalischer Begleitung
Die Edelweißpiraten - eine Jugendgruppe aus Köln, die sich dem Drill der Hitlerjugend nicht unterordnen wollte und eine eigene Bewegung gründete, die zum Widerstand führte. Einige wurden hingerichtet. Die Edelweißpiraten haben sehr viel gesungen und hatten einen großen Lieder-Schatz. Bei der Lesung werden Lieder zur Gitarre erklingen. Cato Bontjes van Beek aus Fischerhude wurde 1943 22-jährig als Widerstandskämpferin hingerichtet. Sie hinterließ zahlreiche Briefe. Da sie als dem Kommunismus Nahestehende galt (was nicht stimmte), wurden sie und ihre Mitstreiter in der Bundesrepublik bis 1989 kaum erwähnt. Erst nach der Wende wurde dieser Widerstand historisch aufgearbeitet und gewürdigt. Musikalisch begleitet wird die Dozentin mit Klavier und Gitarre von Jörn Bartels. Er studierte Kirchenmusik und Gesang in Herford und Düsseldorf. Seit 2003 ist er Bezirkskantor in Emmendingen an der evangelischen Stadtkirche. Mit seiner Kantorei führt er jährlich große oratorische Werke auf und gibt regelmäßig Orgelkonzerte. Anmeldeschluss: 22.11.19
Dozentin: Dorothea Grube
ZI10112-KV, Kirchzarten, Talvogtei-Scheune, Bürgersaal
Mi, 27.11.19, 19.30 - 21.00 Uhr, 13 €

WINTER-KOCHKURS mit Sternekoch Sascha Fehrenbach

Kochen Sie unter Anleitung von Sternekoch Sascha Fehrenbach ein perfektes Menü. Vorspeise: Gegrillter Thunfisch mit Garnele auf asiatischem Gemüse, Hauptgang: Filet vom Landschwein im Schwarzwälder Schinkenmantel mit Rahmwirsing und getrüffelten Rahmwirsing, Dessert: Gebackener Savarin mit Orange und Grand Marnier. Nach der Zubereitung wird das gekochte Menü an einer festlich gedeckten Tafel mit begleitenden Weinproben serviert. Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, Sie erhalten an diesem Kursabend von Sternekoch Sascha Fehrenbach wertvolle Anregungen und Hilfestellungen, damit Sie Ihr neu erworbenes Wissen direkt zu Hause anwenden können. Anmeldeschluss: Freitag, 15.11.19
Sascha Fehrenbach
ZI30533-M, St. Märgen, Schule, Küche
Fr, 22.11.19, 17.30 - 22.00 Uhr, 58 € incl. Lebensmittel

"Gut eingestimmt ins Konzert" mit der Musicosophia-Hörmethode

Eine Begegnung mit dem Streichquartett Nr. 15 a-Moll op. 132 von Ludwig van Beethoven am 23. und 24. November 2019 aus Anlass seiner Aufführung am Montag 25. November 2019 in der Musikhochschule Freiburg.
Bei unserem Hören nach der Musicosophia-Hörmethode nehmen wir uns Zeit, um ein Musikstück gemeinsam wiederholt und abschnittsweise zu hören. Wir entdecken seine innere Struktur, verfolgen die Melodien anhand aufgezeichneter Linien und gestalten die Musik mit einfachen Gebärden. So wird uns die Musik vertrauter und es gelingt uns besser, ihr im Konzert zu folgen; unser Hörerlebnis gewinnt an Tiefe. Für die Kurs-Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. An diesen beiden Terminen wollen wir vor allem den 3. Satz "Molto Adagio" dieses Streichquartettes näher kennenlernen. Ob Sie am 25. November 2019 ins Konzert gehen oder die Musik für sich zu Hause hören - Sie werden sie mit Freude tiefer in sich erleben!
Dozentin: Carola Zenetti
ZI21311-P, St. Peter, Internationale Musicosophia-Schule, Finkenherd 5-6
Sa, 23.11.19 16.00 -19.00 Uhr und So, 24.11.19 10.00 - 13.00 Uhr, 2 Termine, 30 €

Entspannung am Abend mit Klang

Raus aus dem Alltag, hinein in einen entspannten Feierabend! In diesem Kurs wollen wir Körper, Geist und Seele in tiefe Entspannung begleiten, so dass wir auf allen Ebenen Stress und Anspannung loslassen können. Sanfte Klänge helfen hier nicht nur beim Loslassen, sondern auch beim Auftanken mit neuer Energie. Zum Einsatz kommen dabei Klangschalen und Klangspiel, Monochord, sanfte Trommeln, sowie Improvisations-Herzensgesang. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 8 Personen.Bitte mitbringen: eine Matte, Decke und ein Handtuch. Anmeldeschluss: 29.11.19
Dozentin: Amana Anne Zipf
ZI30104-K, Kirchzarten, Kindergarten Don Bosco
Mi, ab 04.12.19, 18.00 - 19.00 Uhr, 6 Termine, 47 €

KURSE INDIVIDUELL VEREINBAREN

Neben unserem Programm stellen wir Ihnen mit unserem Dozenten-Team in allen Fachbereichen individuell ein speziell auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot bereit, sowohl was die Inhalte, die Zeiten bzw. die Lernorte anbelangt. Ob Einzelunterricht oder Workshop in Kleingruppe mit drei Teilnehmern: bitte sprechen Sie uns hierzu direkt an und wir vereinbaren einen Beratungstermin.

Die Geschenk-Idee: ein Gutschein für einen VHS-Kurs

In unserem vielfältigen Angebot werden Sie sicher einen interessanten Kurs finden, den Sie verschenken können. Es gibt auch Gutscheine über einen bestimmten Geldbetrag, der dann bei der Anmeldung eingelöst wird. Gutscheine erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle in Kirchzarten.

MIT UNS INKLUSIV - VHS barrierefrei

Unser 3jähriges Gemeinschaftsprojekt mit der Akademie Himmelreich startete Sommer 2018 und wird von der Baden-Württemberg Stiftung sowie Eigenmitteln der VHS und ihrer Trägergemeinden gefördert. Die barrierefreie Teilhabe aller Menschen als (Co)Dozent*innen und Teilnehmer*innen am Bildungsangebot der Volkshochschule Dreisamtal ist unsere Leitidee. Mehr dazu auf den Seiten 19 - 22 unseres aktuellen Programmheftes.

Übrigens: wenn sie zur Teilnahme an Kursen eine Begleitung brauchen, fragen Sie nach.
Unter der Telefon-Nummer 07661-5821 bekommen Sie gerne auch weitere Auskünfte.



VHS Dreisamtal - Kirchplatz 3 - 79199 Kirchzarten - Tel.: 07661 / 5821 - eMail: